Das Lagern von Kunst erfordert Vertrauen, sorgfältiges Handling, höchste Sicherheitsstandards und optimale Lagerbedingungen. Unsere modernen Kunstdepots befinden sich in Münchenstein (Hauptsitz bei Basel) und in Effretikon (zwischen Winterthur und Zürich). Für die Kunstlagerung bietet Ihnen die Schweiz politische und ökonomische Stabilität, Rechtssicherheit, Eigenständigkeit und verlässliche Behörden.

Sicherheitslager

Unsere Lagerstandorte Münchenstein bei Basel und Effretikon verfügen über höchste Sicherheitsvorkehrungen und eine Direktschaltung zur Polizei und Feuerwehr. Die Lagergebäude (Baujahr 2001 und 2013) sind solide aus Beton, Zement-Backsteinen und Stahl gebaut.

Klimastabiles Sicherheitslager

Im Klimalager halten wir die Temperatur (18 bis 22 ̊C) und die Luftfeuchtigkeit (45 bis 55%) stabil. Die Werte werden permanent durch Datenlogger aufgezeichnet und können jederzeit an Sie übermittelt werden.

Zollfreilager

Wir verfügen über ein Zollfreilager (offenes Zollager OZL), in dem Sie Ihre Kunstwerke unverzollt und unversteuert bis zur endgültigen Bestimmung lagern können.

Beheizte Ent- und Beladeschleuse für LKW

Unsere beheizte Sicherheitsschleuse für LKW gewährleistet Ihnen auch beim Be- und Entladen eine konstante Temperatur. Dies schützt Ihre Kunstgegenstände in dieser heiklen Phase vor einem Temperaturschock.

Inventarisierung

Wir führen regelmässig anonymisierte Bestandsaufnahmen unserer Lagerbestände durch. Diese inventarisieren wir in unserem geschützten, hausinternen Server.

Showroom-Präsentation

Wir verfügen über diverse Showrooms, die Sie für die Installation und Präsentation Ihrer Kunstwerke nutzen können. Sei es zur Begutachtung, zur Zustandsüberprüfung oder für Bildaufnahmen.

Versicherung (Lagerung & Aufenthalt)

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen unser ausschliesslich auf Kunstversicherung spezialisierte Makler bietet. Sie profitieren von attraktiven Lagerversicherungen und Versicherungen für einen stationären Aufenthalt.